Warum soll ich eigentlich noch Produkte beim Friseur kaufen oder : das traurige Ende des Einzelhandels .

endeeinzelhandel

Auch in unserer wunderschönen Krefelder Innenstadt ist ein trauriges Phänomen nicht zu übersehen: viele der alteingesessenen Einzelhändler räumen gezwungenermaßen das Feld um Platz für Electroriesen und 1-Euro Shops zu machen. Einer von diesen hat im letzten Jahr ziemlich deutliche Worte dafür gefunden, die mich unter anderem zu diesem Beitrag bewegt haben.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/fotohaendler-gibt-auf-mit-frust-brief-im-schaufenster-aid-1.4082722

Denn auch wir bleiben nicht von der “Onlinekonkurenz” verschont. Unsere sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Produkte sind für viele schwierig an den Mann zu bringen, weil man immer mehr Dinge günstiger im Internet oder schlimmer noch auf sonntäglichen “Trödelmärkten” findet. Und auch ich kann mich davon nicht frei sprechen. Manchmal erwische ich mich selbst dabei im Netz nach Dingen zu suchen, und dabei, Schlagwörter wie günstig zu verwenden, obwohl ich übérhaupt kein Onlineshopper bin.

Im Gegenteil. Wie eigentlich jeder von uns treffe ich 75 % meiner Kaufentscheidungen aus dem Bauch heraus, also nach Gefühl. Und das geht natürlich viel besser wenn ich das Objekt der Begierde in der Hand halte, daran fühlen, oder gar riechen kann.

Hier also ein alltägliches Beispiel aus dem Salon: Kunde x lässt sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen, ist nach eingehender Beratung vom Produkt überzeugt und entschliesst sich zum Kauf. Gute Entscheidung! Denn für den Kaufpreis erhält er nicht nur das perfekt auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Produktpaket, an dem er bei richtiger Handhabung (die wir ihm natürlich erklärt haben) lange Freude haben wird, sondern auch die Garantie das er sich jederzeit an uns wenden kann, mit allen Fragen die ihm eventuell erst später einfallen. In dem seltenen Fall das eine Unverträglichkeit auftritt, nehmen wir nicht nur eine Ursachenanalyse vor, sondern tauschen das fragliche Produkt natürlich auch um.

Wir besuchen regelmäßig Seminare und bilden uns weiter um jeden Kunden perfekt beraten zu können, und nehmen uns für jede Beratung die Zeit die notwendig ist, um zuzuhören, Probleme zu erfassen, zu analysieren und zu lösen.
Anderes Beispiel: Kunde y kommt den den Salon, erhält das gleiche verwöhnritual, bekommt Produkte empfohlen, entscheidet sich gegen den Kauf, weil: anderswo find ich das eh billiger.im besten Fall kauft er es online für 2€ weniger, kommt nicht zurecht weil er bei der Beratung nicht zugehört hat weil er schon währenddessen damit beschäftigt war zu googelt was das wohl online kostet, stellt die Flasche ins Bad um nach dem nächsten hübschen Staubfänger zu googeln.

Im schlimmsten Fall sieht er das Produkt auf einem der “Trödelmärkte” kauft es da für 10€ weniger, kriegt eine fette Allergie, weil niemand weiß wo das Zeug mal vom Laster gefallen ist und was da eigentlich drin ist, verteufelt die Firma, weil selber ist man ja nie schuld, usw. Never Ending Story.

Und was lernen wir daraus? Wer am falschen Ende spart zahlt meistens doppelt (übrigens auch wunderbar auf Extensions anwendbar, aber das ist eine andere geschichte😉)

Und:

Never Change a winning Team!

Friseurprodukte sollten beim Friseur gekauft werden ( Kameras im Photogeschäft usw usw)

Wir wissen was wir tun. Und wir tun es mit Liebe! Fragt doch mal billiger.de was die für euch tun und warum🤔

Keine Kommentare

Ersten Kommentar schreiben

Kommentieren

WordPress Themes